Welcher ist der richtige Schnuller für meine Baby - Welche Schnullerform soll ich kaufen?

Welcher ist der richtige Schnuller für mein Baby – Welche Schnullerform soll ich kaufen? Viele Eltern stellen sich vor der Geburt ihres Kindes diese Frage, denn mittlerweile ist das Angebot sehr groß. Den Beruhigungssauger, Schnuller, Nuggi, Nuckel, Duzi oder Schnulli gibt es in vielen Varianten. Das Saugstück kann symmetrisch (wie beim Avent und MAM Schnuller), kiefergerecht (wie beim NUK oder Nip Schnuller) oder aber auch ganz rund (wie beim Nip Schnuller) sein. Es gibt natürlich noch weitere Marken die diese Formen anbieten, doch ich habe hier nur einige Beispiele aufgeführt die mir gut bekannt sind da ich diese Marken im Onlineshop anbiete. Ich werde heute die einzelnen Merkmale der Schnullerformen aufführen, um vielleicht etwas Licht in den dunklen Wald zu bringen 😉 Die kiefergerechte Form Der kiefergerechte/anatomische Schnuller hat folgende Merkmale: – unten abgeflachtes und nach oben gewölbtes Saugstück (kann nicht in alle Richtungen getragen werden) – ist der Brustwarze, beim Stillen, nachempfunden (die Form der Brustwarze verändert sich beim Saugen des Kindes) – bietet ausreichend Platz für eine natürliche Saugbewegung Die symmetrische Form – das Saugstück ist oben und unten gleich geformt und kann daher in beide Richtungen getragen werden. – tropfenförmiger, symmetrischer Sauger berücksichtigt die Entwicklung von Gaumen und Zähnen des Babys Die runde Form – Kirschschnuller – natürlich geformter Rundsauger (kann daher in jede Richtung getragen werden) – ist der natürlichen Mutterbrust nachempfunden Dies sind einige Merkmale der verschiedenen Schnullerformen, doch welcher Schnuller der richtige für Euer Baby ist kann sicher niemand genau sagen. Euer Kind wird letztendlich selbst entscheiden welche Form und auch welches Material ihm am liebsten ist. Findet eine Auswahl an Schnullern mit...

Was packe ich in meine Wickeltasche - Checkliste

Meine Wickeltasche – Was gehört hinein? Jede Mutter oder jeder Vater kennt das … wir sind in Eile und müssen schnell los, doch was packe ich alles in die Wickeltasche? Damit wir keine bösen Überraschungen erleben und der Ausflug oder der Besuch zu einer Katastrophe wird, weil wir die Hälfte vergessen haben, sollten folgende Artikel hier nicht fehlen. – 2 bis 3 Ersatzwindeln– Feuchttücher– Wickelunterlage (möglichst gepolstert und abwaschbar …in unsern Wickeltaschen sind Wickelunterlagen inbegriffen)– Moltontuch für die Wickelunterlage– Desinfektionstuch oder Desinfektionsspray– Tüte für benutzte Windeln– Wechselsachen (Body, Hose, Oberteil)– Spucktuch– Flasche + Milchpulver und Thermoskanne oder fertiges Fläschen in Wärmebehälter (ein Wärmebehälter ist in unseren Wickeltaschen inbegriffen) für Babys die nicht gestillt werden– Lätzchen + Gläschen + Löffel für größere Kinder– 2 Schnuller / Ersatzschnuller in hygienischer Schnullerbox– Taschentücher– Wundschutzcreme– kleines Spielzeug– Sonnencreme oder Wind- und Wettercreme (je nach Jahreszeit)– je nach Wetterlage eine Mütze/universelles Tuch für Hals & Kopf und Halstuch– Pflaster– Medikamente bei Krankheit– Getränke (Wasser und Tee) auch für Mama oder Papa– kleiner Snack für größere Kinder und die Eltern (geeignet sind Dinkelstangen, Vollkornkekse oder Obst denn das ist eine super Stärkung für die ganze Familie) Damit es vorab nicht zu stressig wird, sollte die Tasche schon vorab gepackt sein, gut ist es immer wenn die Wickeltasche, nachdem sie benutzt wurde, wieder mit allem (außer Lebensmitteln) schon aufgefüllt wird … jetzt steht dem Ausflug nichts mehr im Wege und für die kleinen, alltäglichen Katastrophen ist vorgesorgt. Ich wünsche EUCH viel Spaß beim Packen. Liebe Grüße Eure Nadine P.S. Vielleicht findet Ihr ja das EINE oder ANDERE im Onlineshop          ...

Das mögen Baby und kleine Kinder gerne

Hallo liebe Leser, hier habe ich einen sehr, sehr schönen Beitrag für Euch gefunden. Das mögen Babys und kleine Kinder! Freiheit zum Erkunden: Geben Sie Ihrem Kind viel Gelegenheit, seine Welt durch Fühlen und Betasten zu entdecken. Das wird häufig nicht ohne Durcheinander und Gemantsche abgehen, etwa wenn Ihr Kleines sein Essen, die Cremedose, Fingerfarben oder schlammige Pfützen erprobt und untersucht. Verbieten Sie möglichst nur, was Sie aus Sicherheitsgründen unbedingt unterbinden müssen. Sie werden sehen, dass Ihr Kind selten so bei der Sache ist, wie bei den Dingen, die es aus eigenem Interesse heraus mit Hände und Füßen, mit dem Mund und vollem Körpereinsatz erforscht. Ich kann dem Beitrag von „rund-ums-baby.de“ nur zustimmen. Bei meinen beiden Kindern ist es mir zwar nicht immer ganz leicht gefallen über den Schmutz und die Unordnung hinwegzusehen, aber ich habe sie trotzdem machen lassen und sie haben sich prächtig entwickelt…und wenn wir ganz ehrlich sind manchmal ist es zu süß wenn die Kleinen matschen, schmieren und dabei sooo unendlich konzentriert sind, habe ich ich nicht recht?     Wenn Ihr jetzt noch langeweile habt, dann schaut Euch noch etwas im Onlineshop um, dort gibt es zum Beipiel auch einen Hasen mit Namen zum SCHMUSEN und ENTDECKEN. www.schnullermitnamen.de und hier geht es direkt zu Hasi      ...

Mein Baby zahnt, was nun?

OHJE, mein Baby zahnt?                     Wenn Ihr Baby Zähnchen bekommt ist es natürlich zunächst eine riesengroße Freude, doch bringt der Durchbruch der Zähne oftmals unangenehme Nebenwirkungen mit. Bei meinen Kindern war es recht unterschiedlich. Mein Sohn hatte oftmals Durchfall, etwas Fieber und war in dieser Zeit sehr quengelig. Meine Tochter hingegen hatte zwar auch rötliche Wangen und immer eine Sabber Schnute aber ansonsten war sie ein fröhliches Kind und sie hat das Zahnen weiterhin nicht gestört. Was können Sie tun, um Ihrem Baby zu helfen? Zunächst war es mir ganz wichtig, meinem Kind immer die nötige Wärme und Geborgenheit zu gehen, denn das Sprichwort „Geteiltes Leid ist halbes Leid“ trifft hier den Punkt und hilft den Kindern sicher viel. Geben Sie Ihrem Kind etwas Hartes zum Draufbeißen, doch achten Sie darauf, dass der Gegenstand nicht scharfkantig und das er Speichelecht ist. Empfehlen kann ich den NUK Beißring. Er ist ein hochwertiges Produkt, das natürlich ohne Weichmacher hergestellt wird und liegt gut in Babys Handdurch. Durch einzelnen Noppen wird das Zahnfleisch und der Gaumen leicht massiert und mildert so den Druck im Kiefer. Der NUK Beißring ist recht preisgünstig und kostet in meinem Onlineshop „Schnullermitnamen.de“, im 2er Set nur 2,49€ (geeignet für Babys zwischen 2-12 Monate/ nur eine Richtlinie). Um den Schmerz zu lindern habe ich zwischendurch eine leichte Zahnfleischmassage gemacht. Dabei habe ich mit meinem „sauberen“ Zeigefinger, mit leichtem Druck, über die Kauflächen gerieben. In schlimmeren Phasen habe ich zusätzlich eine pflanzliche Lösung in der Apotheke gekauft und diese mit einmassiert. Lassen Sie sich in diesem Falle in der Apotheke...

So heißen deutsche Babys

Was ist dein Lieblingsname? Eltern.de hat die beliebtesten Kindernamen veröffentlicht. Ich habe für Euch die Top 3 für Mädchen und Jungs herausgeschrieben. So heißen deutsche Babys (gefunden auf eltern.de) JUNGEN TOP 33. Paul2. Alexander1. Maximilian MÄDCHEN TOP 33. Sophia/Sofia2. Marie1. Sophie/Sofie Im Onlineshop könnt Ihre JEDEN Namen auf einen Schnuller gravieren lassen: www.schnullermitnamen.de     #Babyname #Kindernamen #Jungenname #Mädchenname...

Was ist ein Wachstumsschub?

Hallo Ihr Lieben 😀 Mama und Papa zu sein ist etwas Wundervolles und man möchte alles richtig machen. Es kommen viele neue Situationen auf einen zu. In der nächsten Zeit gebe ich Euch einige Begriffserklärungen über: – Wachstumsschub– Sprung– Fertigkeiten– Wahrnehmungsvermögen– Supermarkt der Fertigkeit   WACHSTUMSSCHUB: Von einem Wachstumsschub spricht man, wenn der Körper, oder ein Teil davon, plötzlich größer wird oder sich verändert. Manchmal wachsen Kinder mit einem Schlag etliche Millimeter pro Nacht. Dann tut sich für längere Zeit nichts. „Kinder wachsen von einem Tag zum anderen aus ihren Kleidern heraus“, heißt es im Volksmund. Und so ist es tatsächlich. Auch der Kopfumfang wächst schubweise. Die ersten drei Wachstumsschübe im Kopfumfang nach der Geburt decken sich mit den ersten drei „Sprüngen“ in der geistigen Entwicklung des Babys. Andere Wachstumsschübe fallen dagegen eher selten mit „Sprüngen“ zusammen, weil sie viel häufiger auftreten. Auch die Zähnchen kommen in anderen altersphasen durch als dann, wenn ein Kleinkind einen Sprung macht. Ich hoffe der Beitrag hilft Euch etwas die neue Situation zu verstehen 😉Alle Erklärungen sind aus folgender Quelle: Elternsprechstunde „Oje ich wachse“ Liebe Grüße Eure...

Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress